Logo Crohn und Colitis Tag 2014

    LIVE-APS im Internet bei der DGVS in Dresden

    Ort: DGVS Dresden

    „CED– Diagnostik, Therapie und besondere Krankheitssituationen“

    Arzt-Patienten-Seminar der Deutschen Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung– DCCV e.V. am 16. September 2017 im Rahmen der Viszeralmedizin 2017 von 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr im Festsaal / Börse, Messe Dresden, Messering 6,01067 Dresden.

     

    „CED– Diagnostik, Therapie
    und besondere Krankheitssituationen“

    am 16.09.2017 von 9.00 - 13.30 Uhr

     

    Organisation: Prof. Dr. Tilo Andus, Stuttgart; Dr. Friedrich Dreher, Rottenburg; Birgit Kaltz, Bremen

     

    Teil 1:

    Vorsitz: Prof. T. Andus (Stuttgart); Dr. R. Schmelz (Dresden)

     

    9.00 Uhr   Einführung

    (Prof. Dr. T. Andus, Stuttgart; B. Kaltz, Bremen; F. Vesper, Weißwasser)

     

    9.15 - 9.45 Uhr         Endoskopie - hilft sie bei der Therapieentscheidung?
    (Prof. Dr. R. Atreya, Erlangen)

     

    9.45 -10.15 Uhr        CED und ALter - Was sollte berücksichtigt werden?
    (Prof. Dr. C. Maaser, Lüneburg)

    10.15 -10.45 Uhr     Stoma und Pouch bei CED

    (PD Dr. E. Jehle, Ravensburg) 
               

    10.45 -11.15 Uhr      Vergabe des Hermann-Strauß-Forschungsstipendiums der DCCV 2017, gestiftet durch die Firma AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

     

    11.15 -11.45 Uhr     Pause

     

    Teil 2:

    Vorsitz: Dr. F. Dreher (Rottenburg), PD Dr. C. Reißfelder (Dresden)

     

    11.45 -12.15 Uhr      Voroperiert wegen CED-Was muss bei "nicht-CED-OPs" beachtet werden
    (PD Dr. A. J. Kroesen, Köln)

    12.15 -12.45 Uhr      Schwangerschaft und Familienplanung bei CED

    (Prof. Dr. A. Dignaß, Frankfurt)

     

    12.45 -13.15 Uhr      Remissionserhalt bei CED

    (Dr. R. Schmelz, Dresden)

                                       (Prof. Dr. T. Andus, Stuttgart; Prof. Dr. E. Jehle, Ravensburg)

    13.15 Uhr                  Schlussworte

    (Dr. F. Dreher, Rottenburg)

     

    Das LIVE-APS hier verfolgen

    Für das Arzt-Patienten-Seminar anmelden

    ← zur Übersicht